Investment! Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit in Luckenwalde

Kaufpreis:                    470.000,00 €
Käuferprovision:         6,96 % inkl. 16 % MwSt
Wohnfläche:                ca. 298,99 m²
Gesamtfläche:            368,27 m²
Vermietbare Fläche:  368,27 m²

Objektart:              Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheit
Zentralheizung:     ✓
Gasbefeuerung:    ✓
Baujahr:                 1880
Zustand:                gepflegt

Objektbeschreibung

 

Zum Verkauf steht ein Mehrfamilienhaus mit Hof und Nebengebäude im Zentrum Luckenwaldes.

Das Gebäude wurde Ende der Neunziger Jahre umfangreich saniert und umgebaut (investiert wurden damals ca. 800.000 DM). Es entstanden 6 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Apartments und die Gewerbeeinheit. Im Obergeschoss wurden zwei 2,5 Zimmer-Wohnungen erbaut und im Dachgeschoss befinden sich zwei 2 Zimmer-Wohneinheiten mit attraktiven Gauben.

Die Aufteilung gestaltet sich wie folgt:
GE im EG: 69,28 m²
WE 1 im EG, straßenseitig: 26,74 m²
WE 2 im EG, gartenseitig: 26,5 m²
WE 3 im 1. OG li: 65,48 m²
WE 4 im 1. OG re: 64,92 m²
WE 5 im DG li: 59,12 m²
WE 6 im DG re: 56,23 m²

Folgende Maßnahmen wurden umgesetzt:
Sanierung
- sämtlicher Rohre (bis auf die Grundabwasserleitung)
- sämtlicher Elektroinstallationen
- sämtlicher Sanitärobjekte
- sämtlicher Fenster und Türen
Zudem
- Einbau einer Gaszentral-Heizung
- Aufbringung einer Wärmedämmfassade

Auch der Hof wurde gepflastert und begrünt. Zudem befinden sich dort zwei Garagen und mehrere PKW-Stellplätze. Das Haus ist nur unter dem Gewerbe unterkellert. Die Wohneinheiten haben als Kellerersatz Abstellräume im ehemaligen Stallgebäude umgebaut bekommen. Die Dachgeschosswohnungen haben eigene Abstellkammern an der Küche.

Die monatlichen Nettokalt-Mieteinnahmen belaufen sich auf ca. 2.200 EUR. 

 

Lage

 

Luckenwalde wird, auf Grund seiner Anbindung an Berlin, Potsdam und Brandenburg an der Havel, auch für Investoren immer attraktiver.

Luckenwalde gehört zum Landkreises Teltow-Fläming in Brandenburg. Die Stadt hat ca. 20.000 Einwohner und hat eine wachsende Industrie. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Stadt selbst. Zudem liegt Luckenwalde zwischen dem Nuthe-Urstromtal und dem Naturschutzgebiet Forst Zinna Jüterbog-Keilberg. Daher hat sich ein Tourismuszweig entwickelt, der der Stadt Auftrieb verleiht.

Auch Theodor Fontane besuchte die Stadt und widmete ihr in den Wanderungen durch die Mark Brandenburg ein eigenes Kapitel: Das Luch im Wald.

 

Berlin
Auto: über die A115 und B101 zu erreichen
Stadtgrenze Marienfelde ca. 45 km
Alexanderplatz ca. 59 km
SBahn und RE: S3, S7, S9, S25, S26 (Luckenwalde-Alexanderplatz, ca. 1 Std.)

 
Potsdam
Auto ca. 44 km
SBahn/RE ca. 1 Std 15 Min

 

Brandenburg an der Havel
Auto ca. 70 km
SBahn/RE ca. 1 Std 45 Min

 

 

Ausstattung

Zusammenfassung / Highlights:
- MFH mit Hof, Garagen und Anbau
- 1 GE + 6 WE
- 2 Garagen + PKW-Stellplätze
- umfangreiche Modernisierungen ausgeführt
- alle Rohre, Leitungen und Sanitäranlagen sind neu
- sämtlicher Fenster und Türen wurden erneuert
- die Wohnungstüren haben einen Zugluft- und Schallschutz
- alle Schalter, Steckdosen sind neu
- neue Zähler- und Sicherungszentrale
- alle Einheiten langfristig vermietet
- monatliche Nettokalt-Mieteinnahmen = 2.200 €
- zentrale Lage
- gute Wohngegend

 

Sonstige Angaben:


Die Angaben in diesem Exposé stammen vom Verkäufer. Die Maklerfirma hat diese Angaben nicht im Einzelnen überprüft. Eine Kontrolle zur Angabe der Wohnfläche und zum Baujahr des Hauses hat nicht stattgefunden. Dieses Angebot ist freibleibend, unverbindlich, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.